DIY-Projekte Familienleben Schöner Alltag

Geschenkideen für Camper

Juhu – Weihnachten steht vor der Tür 🙂 Wenn du auch passionierte Camper, begeisterte Campinganfänger oder andere Outdoor-Fans beschenken möchtest, findest du hier passende Geschenkideen für Camper.

Und am Ende des Artikels findest du noch eine Geschenkeliste zum Ausdrucken, um deine Geschenkideen direkt festzuhalten.

(Hinweis: Die mit Sternchen* versehene Links bzw. Bild-Text-Einbettung von Amazon sind Affiliate-Links. D.h. wenn du darüber kaufst, machst du mir ein Geschenk, denn ich bekomme eine kleine Provision. Dich kostet das Produkt natürlich keinen Cent mehr :-)).

Inhaltsverzeichnis

Geschenke für die Campingausstattung

Ein absolutes Must-Have im Campingurlaub ist eine Hängematte. Insofern eine super Geschenkidee für jeden Camper. Platzsparend und kompakt sind die von Ticket to the Moon. Diese gibt es sogar als breite Version für 2 Personen. Wer mehr Raum im Camper hat oder was für Zuhause sucht, kann auch die klassischen Modelle aus Baumwolle gut nutzen.

Ich muss euch ehrlich sagen, dass wir diese Kaffeemaschine-to-go selbst nicht besitzen. Allerdings kann ich eher sagen: NOCH nicht. Denn ich finde das Prinzip, frisch aufgebrühten Kaffee so unkompliziert herzustellen, einfach genial. Kaffeepulver rein, heißes Wasser dazu und durch Drehen am Ring entsteht eine Saugkraft, bei der das Wasser durch das Pulver gedrückt wird. Und direkt im Becher ist es trinkbereit.

Das wird definitiv mein Weihnachtsgeschenk an mich selbst 🙂

Ein nützliches und witziges Geschenk, das bestimmt noch nicht jeder Camper hat, ist eine Solardusche. Auch diese nimmt nicht viel Platz weg und kann immer, wenn man länger an einem Ort steht, super für ein kurzes Abbrausen genutzt werden.

Eine Lieblingsbeschäftigung von Camper ist ja, nach neuen Reisezielen Ausschau zu halten. Also bieten sich doch Reiseführer als Geschenkideen perfekt an. Hier mal eine schöne Auswahl:

Gerade, wenn Camper auf Roadtrips unterwegs sind und gerne auch autark stehen, ist eine Stromversorgung ohne Landstrom wichtig. Unterstützen kann man das mit dem Geschenk einer Powerbank. Klein, aber extrem nützlich!

Schlechtes Bild, aber ich glaube, die Botschaft ist klar: Kerzen müssen mit ins Gepäck 🙂

Abends beim Kerzenschein vor dem Camper sitzen, ist absolute Camping-Romantik. Also gehören auf jeden Fall schöne Kerzen in das Campergepäck und davor vielleicht unter den Weihnachtsbaum.

Wir haben uns in diesem Jahr die Citronella-Kerze von Tchibo gekauft und waren damit sehr zufrieden. Aber wie bei Tchibo üblich ist diese nicht dauerhaft im Angebot.

Eine sehr schöne Alternative sind die Outdoor-Kerzen von Roadtyping.

Müll, der im Camper herumfliegt nervt. Ich hatte einen kleinen Mülleimer für unseren Bus vor zwei Jahren selbst genäht. Dieser wird an der Kopfstütze des Beifahrersitzes befestigt. Wer nicht selbst nähen will, dem kann ich den Flextrash Mülleimer empfehlen. Er wird aus alten Plasikflaschen hergestellt, lässt sich leicht einklappen und mitnehmen und kann mit verschiedenen Halterungen ausgestattet werden. Du bekommst ihn im Onlineshop von Flextrash, aber z.B. auch bei Camping Wagner *.

Ich muss ja zugeben, dass mein liebstes Accessoire im Urlaub meine Handykette ist. Ich fotografiere einfach immer mit dem Handy und muss auch ständig etwas online nachschauen, z.B. Wegbeschreibungen und Wetter 🙂 So geht es bestimmt vielen. Wenn der zu Beschenkende also noch keine Handykette hat, ist das auch eine schöne Geschenkidee. Bei Amazon gibt es unzählige. Ich habe diese hier * bestellt und bin mit Aussehen und Qualität sehr zufrieden.

Es gibt inzwischen eine Vielzahl von schönen festen Seifen oder Duschgels, so dass es eigentlich keine Notwendigkeit mehr gibt, Duschgel aus der Plastikflasche zu benutzen. Wenn man unterwegs ist, muss die Seife aber in einem Behälter transportiert werden. Seifendosen zusammen mit einer schönen gut duftenden Seife finde ich eine sehr schöne Geschenkidee für Camper.

Geschenkideen für Camper-Kids

Walkie-Talkies sind sehr praktisch, um mit seinen Kindern zu kommunizieren, wenn sie auf dem Campingplatz unterwegs sind. Und die Kinder selbst haben sie auch unheimlich viel Spaß, damit untereinander zu reden.

Wir haben die Walkie-Talkies von Motorola und sind sehr zufrieden damit. Diese sind zwar etwas teuerer als ausgewiesene Kinder Walkie-Talkies, überzeugen dafür aber auch mit besserer Qualität. Und die Kinder können trotzdem schon ab ca. 4 bis 5 Jahre damit umgehen.

Wenn die Kinder schon größer sind, möchten sie abends im Bett noch lesen. Oder sie stromern doch mal im Dunkeln übern Campingplatz. Dann sind Stirnlampen ein absolutes Must- Have.

Für lange Autofahrten oder auch Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln, empfehlen sich Kopfhörer für Kinder. Gerade wenn mehrere Kinder unterschiedliche Sachen hören wollen, ist es praktisch, wenn jedes Kind einen eigenen Kopfhörer hat. Und auch wir Eltern sind mal froh, wenn wir nicht die Kinderhörspiele oder -musik hören müssen 🙂

Ab dem Alter, in dem Kinder schreiben können, haben sie vielleicht Spaß daran, ein Reise-Tagebuch zu führen. Es gibt inzwischen einige speziell für Kinder. Zum Beispiel im Shop von wasfürmich.de gibt es dieses schöne Buch. Ansonsten finde ich die beiden nebenstehenden sehr schön und werde sie vor unserer nächsten größeren Reise auf jeden Fall an meine Kinder verschenken.

Das Tolle am Camping ist, dass Kinder meistens sofort Anschluss zu anderen Kindern finden. Um Kontakte aufrecht zu erhalten, ist ein Camping-Freunde-Buch eine super Möglichkeit.

Als Ergänzung dafür kann man noch einen kleine Fotodrucker nutzen, so dass Fotos zusammen mit den neuen Freunden direkt ausgedruckt und eingeklebt werden können.

Ein Metall-Suchgerät haben wir immer im Camper liegen. Und überall, wo wir halten, wird erstmal der Boden nach Schätzen abgesucht. Okay, wirklich Wertvolles haben wir bisher nicht gefunden – dafür waren Kinder aber schon ganz schön lange beschäftigt 🙂

Geschenkideen für kreative Camper und Schenker

Wenn du und der Beschenkte schon zusammen campen wart, schneide ihm doch ein Video mit den schönsten Fotos aus dieser Zeit. Oder erstelle ein Fotobuch über die Reise. Solche Dinge sind aufgrund ihrer Individualität immer ganz besondere Geschenke. Oder vielleicht möchtest du die schönsten Fotos auf Leinwand oder ein Poster drucken lassen. Wir haben z.B. ein Bilder mit den schönsten Fotos unseres Korsikas-Trips im Wohnzimmer hängen und ich liebe es, dadurch in Erinnerungen zu schwelgen.

Wenn du nähen oder stricken kannst oder anderweitig handwerklich begabt bist, gibt es unzählige Ideen für selbstgemachte Geschenke. Viele davon eigenen sich auch für Camper.

Auf meinem Pinterest-Board „DIY fürs Camping“ habe ich einige speziell für Camper gesammelt. Wie wäre es z.B. einen Allzweckbeutel zu nähen, eine Makramee-Wimpelkette zu knüpfen oder Outdoor-Kerzen zu gießen?

Wenn du weißt, dass der Beschenkte selbst sehr kreativ ist, kannst du ihm Utensilien für DIY-Projekte schenken. Diese kann er dann entweder vor und im Campingurlaub umsetzen.

Bei Etsy gibt es unzählige DIY-Pakete. Damit bekommt man das passende Material nach Hause geliefert und kann selbst kreativ werden. Wenn du weißt, wie man bestimmte Dinge selber macht, kannst du solche DIY-Pakete auch selber zusammen stellen.

Einfach ist z.B. die Zusammenstellung eines Reisetagebuch-Sets. Ein schönes Notizbuch, zusammen mit einen gut schreibenden Stift (mein Tipp: die Kugelschreiber von Sostrene Grene) und einem Stickerbuch. Ich bin mir sicher, dass Menschen, die gerne ihre Erinnerungen schriftlich oder zeichnerisch festhalten, sich sehr darüber freuen werden.

Geschenkideen für die Camping-Küche

Ich liebe Kochbücher und inzwischen gibt so viele tolle Camping- und Vanlife-Kochbücher. Hier zeige ich euch mal einige, die sowohl mit leckeren Rezepten als auch mit schönen Bildern überzeugen.

Ob unterwegs beim Wandern oder auch auf dem Frühstückstisch: extrem praktisch ist ein Holzbrettchen mit integriertem Messer. Da gibt es inzwischen sogar viele mit individueller Gravur.

Dazu könnte man noch einen leckeren Käse schenken 🙂

Unkaputtbares Geschirr ist natürlich auch Standard beim Camping. Das von Rice ist nicht nur unkaputtbar, sondern macht in seinem bunten Design direkt gute Laune am Frühstückstisch. Becher, Schüsselchen oder bunten Kochlöffel findet in jedem Camper noch Platz.

Wer seinen Kaffee aber gern mal unterwegs genießt, braucht unbedingt einen To-Go-Becher. Dazu eine gute Kaffeemischung und perfekt ist das perfekte Geschenk für jeden Kaffeeliebhaber. Und wenn das Budget noch etwas höher ist, könnte man sogar noch einen Espressokocher dazu verschenken.

Jeder, der Spaß am Kochen hat, weiß wie wichtig Gewürze sind. Ich liebe Gewürzmischungen, um Gerichte schnell geschmacklich aufzuwerten. Eine Geschenkidee für Camper wäre also verschiedene Gewürzmischungen. Für den Campingurlaub ist bei uns immer eine süße Mischung, eine Kräutermischung und etwas „feuriges“ dabei (z.B. Chakkalaka).

Wir nutzen ihn selbst nicht, aber für viele Camper ist er absolut unentbehrlich: der Omnia-Backofen. Wenn man nur einen Herd hat, kann man damit trotzdem Ofen-Gerichte zubereiten. Es gibt inzwischen sogar eigene Kochbücher dafür. Wenn man also weiß, dass der beschenkte Camper nicht auf Essen aus dem Backofen verzichten möchte, ist das vielleicht genau die richtige Geschenkidee.

Unternehmungen als Geschenkidee

Gemeinsame Unternehmungen sind großartige Geschenkideen auch für Camper. Denn nichts ist wertvoller als gemeinsam verbrachte Zeit.

Wenn man auf gemeinsame Campingtrips gehen möchte, könnte man den Landvergnügen Stellplatzführer verschenken. Damit steht man auf landwirtschaftlichen Betrieben kostenfrei und kann auf dem Betrieb oft noch lecker einkaufen.

Für Camper, die gerne mal außerhalb befestigter Straßen unterwegs sind, ist das die passende Geschenkidee: ein Ausflug in einen Offroad-Park. In Deutschland gibt es nicht viele Möglichkeiten Offroad zu fahren. Da ist ein Ausflug in einen solchen Park eine spannende Gelegenheit, seinen eigenen 4×4-Camper mal richtig zu nutzen.

Eine Alpakawanderung. Dafür gibt es inzwischen unzählige Anbieter. Wir haben vor zwei Jahren mal eine Wanderung mit Alpakas gemacht und sowohl für Erwachsene wie auch für Kinder war es ein großer Spaß.

Schönen Shops für Campingfans

Wer jetzt bei den oberen Ideen nicht fündig geworden ist, will vielleicht selbst nochmal ausgiebig stöbern. Die unten stehenden Onlineshops bietet schöne, individuelle Produkte für Camper und Outdoorbegeisterte an. Auch ein Gutschein von einem der Shops ist eine gute Geschenkidee für Camper.

https://advantureshop.de

https://shop.roadtyping.de/de/

https://ethicamper.com

Aber auch bei den großen Camping-Onlineshops findet man bestimmt ein gutes passendes Geschenk:

https://www.campingwagner.de

https://www.fritz-berger.de

https://www.campz.de

https://www.obelink.de

Geschenkeliste-Download

Um einen Überblick über deine Ideen zu behalten, schreibe sie auf. Dazu kannst du meine Geschenkeliste-Vorlage hier downloaden und ausdrucken.

vierimbus-Geschenkeliste

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, teile ihn gerne.

2 Comments

  1. Liebe Nina, da hast ganz viele tolle Ideen zusammengetragen – toll! Hier sollte jeder Camping-Liebhaber fündig werden. Auch die DIY Ideen finde ich prima! Danke dir für die Zusammenstellung! Liebe Grüße Heike

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*